top of page
  • AutorenbildSchnurps Redaktion

Kein Schultor mehr! - Die Baurbeiten am Eichendorff Teil 3

Obwohl die meisten aktuell zu Hause sind, hat sich dennoch viel am Äußeren unserer Schule verändert. Erst einmal das Positive: Der erste Baubschnitt der Schulhofsanierung ist beendet, die seit Ende September gesperrt Schulhoffläche ist neu gestaltet nun für alle nutzbar.

Doch direkt beim Betreten des Schulhofs fällt auf, dass es kein Schultor mehr gibt. In die alten Fundamente wurden teilweise provisorische Metallstangen geschweist, um die Zufahrt zu begrenzen. Wer unsere Schule vom Friedrich-Ebert Ring aus betrachtet, dem fällt sofort auf, dass ein Gerüst gestellt ist. Dieses dient zuerst dazu, ein Vordach zwischen Erdgeschoss und dem 1. Stock abzureißen, später dient es den Arbeitern als Hilfe, um die neuen Fenster einzubauen. Auch auf dem Schulhof ist das Gerüst gestellt. Alle Lehrerparkplätze am Gebäude sind jeztzt abgesperrt und dienen als "Baustellenfläche". Diese ist für erste Maßnahmen am Dach notwendig, wird jedoch auch für die weitere thermische Sanierung genutzt. Die Eingänge zum Schulgebäude auf dem Schulhof sind aktuell über Gerüsstunnel zu erreichen. Diese dienen als Schutz gegen herunterfallendes Material. Am interessantesten jedoch ist die Konstruktion, die direkt nebem dem Pavillion entstanden ist. hier stehen Container in doppelter Lage als Ausweichklassenräume. So können insgesamt vier Klassenräume im Gebäude gleichzeitig gesperrt werden. Anzumerken ist jedoch, dass weder eine Tafel, noch Overheadprojektor oder ein Beamer vorhanden ist.

Außerdem wurde bereits mit dem Austauschen der Fenster begonnen. Die Turnhalle darf sich schon über zwei neue Fenster freuen. Kritik lässt aber auch nicht lange auf sich warten. Im Vergleich zu den alten Fenstern, kann man bei den neuen Fenstern nur einen Teil öffnen, bei den Alten waren es noch drei. Leider wurden aktuell alle Tischtennisplatten und Bänke an die Seite gestapelt.

alle Bilder: Sören Kaltwasser, MSS 12 (Bilder und Artikel: Stand:22.04.2020)


von Sören Kaltwasser, MSS 12

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Analysen einfach erklärt

Fast jeder muss in seiner Schullaufbahn früher oder später einen Sachtext analysieren. Das fällt vielen Menschen allerdings schwer, weil es oft im Unterricht nie wirklich besprochen wird. Stattdessen

コメント


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page