• Schnurps Redaktion

Liebe, Leidenschaft, Schmerz, das Leben

Aktualisiert: 4. Juli 2021

Wie lange tragen die geschundenen Füße noch?

Den Weg entlang,

Abgetreten, wunde Sohlen.

Es zieht in diese Richtung

- Die Sehnsucht nach Geborgenheit.


Es schmerzt so sehr der Abschied!

Wie lange halten es die Muskeln aus,

Die Arme ausgestreckt,

Nach den Früchten die sie doch nie erreichen?


Ich rolle den Berg hinauf.

Du Ziel bist, was mich noch antreibt!

Mit dem Abschied rollen meine Tränen,

Zum Fuß des Berges, Sisyphus!


So hoch wie der Gipfel der Hoffnung,

Die unendlich erfüllende Erwartung

- Doch schmerzhaft auf den Boden schlägt,

Mit bitterer Enttäuschung!


Es ist das Tief, das das Hoch so himmelhoch erhöht!

Es ist das Hoch, das das Tief so unüberlebbar scheinen lässt!

Es ist das Auf-und-Ab, das das Leben so quicklebendig spannend macht!



Yara Deffner, MSS 11

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen